Der Teilnehmerkreis ist begrenzt, Ihr Seminarplatz wird deshalb fest für Sie reserviert!

 

Reservierung ändern oder stornieren:

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Sie ist verbindlich durch das Einsenden des unterschriebenen Anmeldeformulars. Durch Anzahlung von 50% der Kursgebühr bis spätestens 10 Tage vor Beginn des Kurses/Seminars wird ein Seminarplatz reserviert. Der gesamte Betrag

wird mit Kursbeginn fällig. Falls Sie uns einen Ersatzteilnehmer benennen, entstehen keine weiteren Kosten.

 

Bei vorzeitigem Abbruch des Kurses seitens des Teilnehmers erfolgt keine Rückzahlung der Kursgebühr. Die Abmeldebedingungen für Jahrestrainings/Dauerkurse werden gesondert geregelt.

 

Haftung:

Jed/er TeilnehmerIn trägt die volle Verantwortung für sich und ihre/seine Handlungen innerhalb des Seminars/Kurses. Sie/er kommt für verursachte Schäden innerhalb und außerhalb der Veranstaltungen selbst auf und stellt den Veranstalter, Kursleiter und Gastgeber an den Veranstaltungsorten von allen Haftungsansprüchen frei.

 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Kurse und Seminare kein Ersatz für medizinische und therapeutische/psychologische Behandlung sind. Wer in Therapie, oder medizinischer Behandlung ist, sollte rechtzeitig mit uns und ihrem/seinem Arzt und Therapeuten klären, ob sie/er an dem Kurs teilnehmen kann.

 

Wir danken für Ihr Verständnis!